DGzRS – Kampagnenmotiv

Dieses Motiv entstand als freies Projekt in Form einer geplanten dreiteiligen Bildserie aufgrund des persönlichen Interesses und der Verbundenheit zu den Seenotrettern. Es handelt sich nicht um ein kommerzielles Projekt. Das Bild zielt darauf ab, den Menschen fernab der Küste auf drastische Weise aufzuzeigen, dass die Seenotrettung jeden etwas angeht. Über 1000 Seenotretter in 54 Stationen rücken jährlich über 2000 Mal aus, um Menschen in Not auf See in Sicherheit zu bringen. Das Bild visualisiert das bekannte Spendenschiffchen der DGzRS auf hoher See, jedoch in einen neuen Kontext gesetzt – vor dem Brandenburger Tor. 

Making Of